Die Ölung – Sakrale Berührung mit geweihten Ölen

Anlässe - Kurse - Seminare
Datum: Mo, 13. Mai 10:00 - Fr, 17. Mai 10:00

Die Ölung – Sakrale Berührung mit geweihten Ölen
Niveau 1, 2 und 3
 
Anwendung geweihter Öle und Balsame in Theorie und Praxis. Entfaltung der Sinne, lebendige Berührung des Körpers, dem Tempel des Heiligen Geistes. Diese Kunst aus der wahrhaften Lehre des Christus wird erhalten und bewahrt durch das Wesen des Weiblichen. Entdecken der wertvollen Öle, Balsame, Edelsteinelixiere und Erzengelparfums – hergestellt von Cyrille.

Maria Magdalena ist die Schutzherrin der Parfümeure und übermittelt die hohe Kunst der Ölung und zeigt uns den wahren Sinn der Liebe. Die Öle sprechen die Sprache des Körpers, erwecken die Sinne durch die lebendige Berührung, ihr subtiler Duft belebt die Seele.

Diese heilige Lehre hilft uns, wir selbst zu werden, in der Sanftheit und Lieblichkeit des Göttlich-Weiblichen, und auch andere auf diesem Weg der Befreiung und Freiheit zu begleiten.

 Teil 1: - Kennenlernen der 15 verschiedenen Öle und Balsame
- Praktische Anwendung, verschiedene Arten der Ölung

Teil 2: - Kombinierte Anwendung von zwei Ölen
- Mudras in Verbindung mit den Ölen

Teil 3: - Systemische Arbeit mit den 12 Elixieren der Edelsteine aus dem himmlischen Jerusalem
- Integration der Ölung «Ruf der Engel und Erzengel» durch die 4 Erzengelparfums
- Annäherung an eine umfassende ganzheitliche christliche Medizin.

 Dieser Kurs ermöglicht die Anwendung der sakralen Ölung bei sich selbst und anderen und das Freiwerden einer sehr hohen Energie, welche zur Heilung von Körper, Geist und Seele beiträgt.

Vorkenntnisse für Teil 1 sind nicht erforderlich.

Bitte bequeme Kleidung und Hausschuhe, ein grosses Badetuch und etwas zum Schreiben mitbringen.

Französisch mit deutscher Übersetzung


Ganze Ausschreibung downloaden

Datum:
Teil 1: 13. - 14. Mai, Mo 10h bis Di 18 Uhr
Teil 2 und 3 (dafür ist Teil 1 Voraussetzung): 15. - 17. Mai, Mi 10h - Sa 16 Uhr

Leitung: Cyrille Pelard, keltisch-christlicher Priester

Information und Übersetzung:
Martina Gächter:
+43 (0)650 4415251, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kurskosten
: Teil 1: 170€, Teil 2 und 3: 230€, Teil 1, 2 und 3: 390€

Übernachtung: 5 ÜN mit veg./ biol. Vollpension ab CHF 519 im EZ/ ab CHF 507 im DZ

Anmeldung:
Hotel Zum Goldenen Hirschen, Rigi Klösterli
Tel.: +41 (0) 418550545,
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Telefon
+41418550545
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Powered by iCagenda

 X